Weg durch das Studium in 6 Semester

Nachfolgend finden Sie einen Vorschlag samt Erläuterungen, wie Sie Ihr Studium in Mindeststudienzeit abschließen können.

1. Semester

30

VO StEOP: Einführung in die sozialwissenschaftliche Methodologie

6

ECTS

1.1. StEOP

VO StEOP: Einführung in die KSA

6

ECTS

1.2. StEOP

VO StEOP: Propädeutikum

3

ECTS

1.2. StEOP

VO Einführung in die sozialwissenschaftlichen Denkweisen

5

ECTS

2.1. Sozialw. Grundlagen: KSA

VO Sozialwissenschaften und gesellschaftlicher Wandel: aktuelle Debatten

5

ECTS

2.1. Sozialw. Grundlagen: KSA

PS Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

5

ECTS

2.1. Sozialw. Grundlagen: KSA

2. Semester

30

VO Einführung in die Formen sozialer Organisation

4

ECTS

2.2. Kernthemen

VO Einführung in die Anthropologie der Genderforschung

4

ECTS

2.2. Kernthemen

VO Einführung zu Kolonialismus, Rassismus und Ethnizität

4

ECTS

2.2. Kernthemen

VO Einführung in die Wissenschaftsgeschichte der KSA

4

ECTS

2.4. Theoriengeschichte

VO Einführung in die Ethnohistorie und historische Anthropologie

4

ECTS

2.4. Theoriengeschichte

PS Zentrale Texte

5

ECTS

2.4. Theoriengeschichte

VO aus zentrale Forschungsfelder od.

5

ECTS

2.3. zentrale Forschungsfelder

VO aus regionale Perspektiven od.

3.4. regionale Perspektiven

EC

EC

3. Semester

30

VO Einführung in die Methoden der KSA

4

ECTS

3.1. Methoden der KSA

PS Kultur- und sozialanthropologisches Schreiben

5

ECTS

3.1. Methoden der KSA

VO aus zentrale Forschungsfelder od.

21

ECTS

2.3. zentrale Forschungsfelder

VO aus regionale Perspektiven od.

3.4. regionale Perspektiven

EC

EC

4. Semester

30

PS Qualitative Forschungsmethoden

10

ECTS

3.1. Methoden der KSA

Modul aus 3.2. oder aus 3.3.

10

ECTS

3.2. anw. FF. bzw. 3.3. aktuelle Themen

VO aus zentrale Forschungsfelder od.

10

ECTS

2.3. zentrale Forschungsfelder

VO aus regionale Perspektiven od.

3.4. regionale Perspektiven

EC

EC

5. Semester

30

PS Quantitative Forschungsmethoden

5

ECTS

3.1. Methoden der KSA

Modul aus 3.3. oder aus 3.2.

10

ECTS

3.2. anw. FF. bzw. 3.3. aktuelle Themen

VO aus zentrale Forschungsfelder od.

 

 

2.3. zentrale Forschungsfelder

VO aus regionale Perspektiven od.

 

 

3.4. regionale Perspektiven

EC

15

ECTS

EC

6. Semester

30

Bachelorseminar: Theoretische Diskurse

15

ECTS

4.1. Theoretische Diskurse

Bachelorseminar: Empirische Datenerhebung und Auswertung

15

ECTS

4.2. Empirische Datenerhebung und Auswertung

  • Wenn Sie das Studium in 6 Semestern abschließen wollen, sollten Sie pro Semester 30 ECTS absolvieren.
  • Die abgeschlossene StEOP ist Voraussetzung um andere Veranstaltungen kolloquieren zu dürfen.
  • Die Vorlesungen zu Kernthemen und Theoriengeschichte werden nur im SoSe angeboten, die Vorlesung Methoden der KSA nur im WiSe.
  • Die Module werden im 3-Semester-Rhythmus angeboten. Wenn das von Ihnen gewünschte Modul bereits im 3. Semester angeboten wird, können Sie es natürlich absolvieren. Kürzen Sie dafür die ECTS bei EC, zentrale Forschungsfelder bzw. regionale Schwerpunkte.
  • Falls Sie ein oder zwei Erasmussemester planen, empfehlen wir Ihnen die alternativen Erweiterungen an der Gastuniversität zu absolvieren. Dadurch gibt es keine Probleme bei der Anrechnung.
  • Sie können die BA-Seminare auch auf zwei Semester aufteilen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das PS Qualitative vor Absolvierung der BA-Seminare, insbesondere des empirischen BA-Seminars, besucht haben.
  • Erkundigen Sie sich rechtzeitig über Angebot, Voraussetzungsketten etc. Ihres/r gewählten ECs in der zuständigen SSSt.